COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Adventstorte Rezept

(2)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Diese cremige "no bake" Torte mit feiner Orangennote passt wunderbar in die Weihnachtszeit

ca. 16 Stk.

mittel 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Adventstorte

Springform (Ø 26 cm)

Boden:

200 g Spekulatius-Guetzli oder Nuss-Guetzli
100 g Butter

Crème:

6 Blätter Dr. Oetker Gelatine
200 g Rahm, kalt
250 g Mascarpone
500 g Magerquark
2 EL Honig
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 TL Zimt
75 g Zucker

Belag:

2 Orangen
250 g Birnen
3 EL Cointreau® (Orangenlikör)
150 ml Orangensaft
70 ml Wasser
1 Beutel Dr. Oetker Tortengelée klar
2 EL Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier belegen.

2

Boden:

Spekulatius oder Nussguetzli in einen Gefrierbeutel geben und den Beutel fest verschließen. Die Guetzli mit einem Wallholz fein zerbröseln. Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen, die Brösel zugeben und gut verrühren. Die Masse in den Springformrand füllen und mit einem Löffel gleichmäßig zu einem Boden andrücken. Den Boden bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

3

Crème:

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Rahm steif schlagen. Mascarpone mit Quark, Honig, Vanillin-Zucker, Zimt und Zucker verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Erst etwa 4 Esslöffel der Mascarpone-Quark-Masse mit Hilfe eines Schneebesens mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann mit der übrigen Masse verrühren. Den Rahm unterheben. Die Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Die Torte etwa 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

4

Belag:

Orangen schälen, weiße Haut dabei mit entfernen und Fruchtfilets herausschneiden. Birnen schälen und in Spalten schneiden. Das Obst dekorativ auf der Creme verteilen. Orangenlikör, Orangensaft und Wasser vermischen. Tortenguss mit Zucker in einer Pfanne vermischen und nach und nach mit der Flüssigkeit mit Rührlöffel sorgfältig anrühren. Das Ganze unter Rühren zum Kochen bringen, dann über die Früchte verteilen und fest werden lassen.

Die Torte mit einem grossen Spatel vom Backpapier lösen. Das Backpapier unter dem Boden wegziehen. Den Springformrand mit einem Messer vorsichtig lösen und entfernen. Nach Wunsch die Torte mit geschabter Schokolade garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Adventstorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1321kJ
317kcal
906kJ
217kcal
Fett 20g 14g
Kohlenhydrate 24g 17g
Eiweiss 7.1g 4.9g