COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Amerikanischer Apple Pie Rezept

(8)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Zugedeckter Apfelkuchen nach typisch amerikanischer Art: knuspriger Teig mit saftiger Füllung!

ca. 20 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Amerikanischer Apple Pie

Backblech

Mürbeteig:

250 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
60 g Puderzucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
180 g Butter , weich
5 EL Milch

Füllung:

1 ½ kg Äpfel , gerüstet und in Würfel geschnitten
40 g Butter
3 EL Honig
1/2 TL Zimt, gemahlen
1 Beutel Dr. Oetker Tortengelée klar
3 EL Mandeln, geschält, gemahlen

zum Bestreichen:

1 Eigelb
1 EL Milch

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Ein Backblech einfetten.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

2

Mürbeteig:

Für den Teig Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten.

In Folie gewickelt ca. 40 Minuten kalt stellen.

3

Füllung:

Für die Füllung Äpfel mit Butter, Honig und Zimt zugedeckt dünsten. Den Tortenguss unterrühren. Vom Herd nehmen und das Ganze etwas abkühlen lassen.

Eine Teighälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (Ø28 cm) auswallen und auf ein gefettetes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Rille während ca. 8 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 8 Min.

Den erkalteten Mürbeteig mit Mandeln bestreuen und die Füllung kuppelförmig darauf verteilen, dabei einen ca. 5 mm breiten Rand frei lassen.

4

Bestreichen:

Eigelb mit Milch verquirlen und mit der Hälfte davon den Teigrand bestreichen. Die zweite Teighälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (Ø32 cm) auswallen. Den Teig auf die Füllung geben und den Rand andrücken. Die Teigoberfläche mittig kreuzförmig ca. 10 cm lang einschneiden. Die Teigecken nach hinten zurückschlagen. Mit der zweiten Hälfte des verquirlten Eigelbs die Oberfläche bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Rille während ca. 30 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 30 Min.

Rezept N°2174

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Amerikanischer Apple Pie

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 840kJ
201kcal
746kJ
178kcal
Fett 11g 9.6g
Kohlenhydrate 24g 21g
Eiweiss 2.1g 1.9g