COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Ananas-Kuchen im Glas Rezept

(1)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Fruchtig-süsser Hingucker auf der Kaffeetafel oder als Dessert

ca. 8 Stk.

mittel 40 Minuten Kinderrezept

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Ananas-Kuchen im Glas

Weck-Gläser

Teig:

200 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
2 TL Dr. Oetker Backpulver
100 g Butter, weich
125 g Zucker
4 Eier
50 g Mandelstifte, gehackt
280 g Ananasstücke (aus der Dose)

Garnitur:

100 g Puderzucker
etwa 2 EL Zitronensaft
1 Pck. Dr. Oetker Mini Marshmallows
etwas Dr. Oetker Streudekor

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

8 Weckgläser, Sturzform (Inhalt ca. 290 ml) mit Butter einfetten.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Die Ananas abtropfen und dabei den Saft auffangen. Die Ananasstücke grob hacken. 2 Esslöffel davon zur Seite legen.

2

Teig:

Für den Teig Mehl, Puddingpulver und Backpulver in eine Schüssel geben und mischen. Butter, Zucker, Eier und Ananassaft beigeben mit dem Mixer auf höchster Stufe ca. 2-3 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Ananasstücke und die Mandeln daruntermischen. Den Teig in die vorbereiteten Gläser verteilen, die zur Seite gestellten Ananasstücke darauf geben.

Auf dem Gitter auf der untersten Rille des vorgeheizten Backofens während ca. 30 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: unterste Rille

Backzeit: etwa 30 Min.

Herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Garnitur:

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft mischen und die Kuchen glasieren. Mit dem Streudekor und den Marshmallows dekorieren. Zum Verschenken die Gläser verschliessen und mit einer schönen Schleife zubinden.

Rezept Nr. 2152

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Ananas-Kuchen im Glas

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1794kJ
428kcal
1150kJ
275kcal
Fett 18g 11g
Kohlenhydrate 59g 38g
Eiweiss 8g 5.1g