COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Apfel-Nusswürfel Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Saftige Nusswürfel mit überraschendem Apfelgeschmack!

ca. 20 Stk.

etwas Übung erforderlich 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfel-Nusswürfel

Teig:

150 g Rohrzucker
110 g Butter, weich
3 Eier
300 g Mehl
1 Prise Salz

Garnitur:

3 Äpfel, geschält und klein gewürfelt
1 Zitrone, Saft davon
10 g Zucker
220 g Butter, flüssig
160 g Pekannüsse
120 g Rohrzucker
1 TL Zimt, gemahlen
5 Eiweiss
80 g Mehl
3 Eiweiss
50 g Zucker
80 g Pekannüsse , klein gehackt
etwas Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Gratinform (ca. 25 x 35 cm) mit Backpapier belegen und Rand mit Butter einfetten.

2

Teig:

Rohrzucker und weiche Butter schaumig schlagen. Eier beigeben und gut mischen. Mehl und Salz dazugeben und zu einem Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und ca. 1,5 Std. kühl stellen. Anschliessend in die Gratinform geben, gleichmässig auf den Boden andrücken. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: 180°C

Heissluft: 160°C

3

Garnitur:

Die Apfelwürfel mit dem Zitronensaft und 10 g Zucker weichkochen und zugedeckt auskühlen lassen. Pecannüsse (160g) mahlen und dann mit dem Rohrzucker, Zimt, 5 Eiweiss und Weissmehl mischen. Flüssige Butter darunter rühren. 3 Eiweiss mit 50 g Zucker schaumig schlagen und unter die Nuss-Masse heben. Ausgekühlte Apfelwürfel und klein gehackte Pecannüsse (80g) beigeben und auf den Teig gleichmässig verteilen. Dann backen.

Ober-/Unterhitze: 180°C

Heissluft: 160°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 35 - 40 Min.

Auskühlen lassen, in Würfel schneiden und mit Puderzucker bestäuben.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfel-Nusswürfel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1579kJ
377kcal
1286kJ
307kcal
Fett 24g 19g
Kohlenhydrate 35g 29g
Eiweiss 6g 4.9g