COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Apfel-Soufflé Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Fruchtig-luftiges Dessert

ca. 4 Stk.

mittel 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfel-Soufflé

Souffléförmchen

Äpfel:

1 kg Äpfel, z. B. Boskop

Soufflémasse:

4 Eigelb
50 g Zucker
50 g Mandeln, geschält, gemahlen
1 EL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
4 Eiweiss
20 g Zucker

Sauce:

1 ¼ dl Rahm
1 EL Zucker
½ EL Calvados
2 EL Crème fraîche

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Souffléförmchen mit Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

2

Äpfel:

Äpfel (Boskop) in Alufolie einpacken (glänzende Seite nach innen). Die Äpfel im vorgeheizten Backofen während ca. 30 Minuten garen. Äpfel abkühlen lassen, auspacken und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale kratzen und pürieren.

3

Soufflémasse:

Eigelb und Zucker schaumig rühren, bis die Masse hell ist. Mandeln, Epifin und das Apfelpüree unterrühren. Eiweiss zu Schnee schlagen. Zucker zugeben und nochmals kurz weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Diese vorsichtig unter die Apfelmasse ziehen und in die vorbereiteten Förmchen verteilen.

Im vorgeheizten Ofen während ca. 40 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 40 Min.

4

Sauce:

Rahm, Zucker, Calvados und Crème fraîche verrühren.

Das Soufflé sofort servieren und die Rahmsauce separat dazureichen.

Rezept Nr. 213

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfel-Soufflé

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2110kJ
507kcal
551kJ
132kcal
Fett 27g 7.2g
Kohlenhydrate 52g 13g
Eiweiss 11g 3g