COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Apfel-Tiramisu Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Tiramisu mit feiner Apfelfüllung.

ca. 20 Stk.

einfach 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfel-Tiramisu

Auflaufform

Läuterzucker:

1 dl Wasser
80 g Zucker
40 ml Calvados
60 ml Apfelsaft

Crème:

500 g Mascarpone
250 g Joghurt
100 g Puderzucker
2 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
2 ½ dl Rahm , geschlagen

Füllung:

1 kg Äpfel , gerüstet und in feine Scheiben geschnitten
1 Zitrone , Saft
300 g Löffelbiskuits
1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel , geraspelt

Garnitur:

1 EL Kakaopulver
1/2 TL Zimt
1 TL Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Eine Auflaufform (33 × 27 cm) bereitstellen.

2

Läuterzucker:

Für den Läuterzucker Wasser mit Zucker aufkochen und ca. 1 Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Calvados und Apfelsaft verrühren.

Crème:

Für die Crème alle Zutaten verrühren.

Füllung:

Die Apfelscheiben in Zitronensaft zugedeckt dünsten und ab und zu umrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Hälfte der Biskuits in Läuterzucker tränken und eine Auflaufform (33 × 27 cm) damit auslegen. Die Hälfte der Apfelscheiben auf den Biskuits verteilen. Die Hälfte der Crème auf den Apfelscheiben verstreichen und die Hälfte der geraspelten Kuchenglasur darüberstreuen. Noch einmal alle Schritte wiederholen für die zweite Schicht.

Das Ganze zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.

3

Garnitur:

Kakao, Zimt und Puderzucker vermischen und das Apfel- Tiramisu vor dem Servieren damit bestreuen.

Rezept N° 2202

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfel-Tiramisu

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1428kJ
343kcal
984kJ
236kcal
Fett 21g 15g
Kohlenhydrate 31g 21g
Eiweiss 4.2g 2.9g