COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Applecrumble-Muffins Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Eine Anlehnung an den beliebten englischen Apple Crumble: saftige gefüllte Apfel-Muffins mit Streuseln.

ca. 12 Stk.

einfach 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Applecrumble-Muffins

Muffinform

12 Papierbackförmchen

z.B. Dr. Oetker Muffin-Förmchen

Teig:

180 g Mehl
3 TL Dr. Oetker Backpulver
100 g Magerquark
40 ml Milch
50 ml Rapsöl
80 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

Füllung:

200 g Apfel Stücke
40 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker

Garnitur:

1 dl Milch
125 g Joghurt
90 g Zucker
3 Eier
80 g Mehl
30 g Zucker
30 g Butter
1 Prise Salz
1/2 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Muffinsform mit Butter einfetten und bemehlen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

2

Teig:

Mehl und Backpulver mischen und in einer Schüssel geben. Magerquark, Milch, Rapsöl, Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse geriebene Zitronenschale der Reihe nach beigeben und mit dem Mixer (Knethaken) zu einem Teig verarbeiten. Den Teig ca. 3mm dick auswallen und genügend Rondellen (grosse Muffins ca. Ø10cm, kleine Muffins ca. Ø5cm) ausstechen. Die Teigrondellen in die vorbereitete Muffinsform legen und am Rand etwas hochdrücken.

3

Füllung:

Apfelstücke, Zucker und Bourbon Vanille-Zucker vermischen und gleichmässig verteilen.

4

Garnitur:

Milch, Joghurt, Zucker und Eier verrühren und über die Äpfel giessen. Mehl, Zucker, Butter, Salz und Vanillin-Zucker mit den Händen verreiben und gleichmässig auf die Muffins verteilen.

In der Mitte des vorgeheizten Ofens backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 20 - 25 Min.

Rezept Nr. 2048

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Applecrumble-Muffins

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1147kJ
274kcal
946kJ
226kcal
Fett 8.9g 7.4g
Kohlenhydrate 42g 35g
Eiweiss 5.9g 4.9g