COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Bagels „amerikanische Art“ Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Typisch amerikanisches Kleingebäck zum Brunch oder für Zwischendurch.

ca. 12 Stk.

mittel 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bagels „amerikanische Art“

Backblech

Hefeteig:

450 g Mehl
50 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1 Beutel Dr. Oetker Trockenhefe
1 TL Salz
3 TL brauner Zucker
2 ¾ dl Wasser, warm
1 Eiweiss

Zum Kochen:

2 - 3 l Wasser

Belag:

1 Eigelb
1 EL Milch
Hagelsalz
Sesam- und Mohnsamen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Ein Backblech mit Backpapier belegen.

2

Hefeteig:

Mehl, Epifin und Hefe in einer Schüssel mischen. Die übrigen Zutaten beigeben und mit dem Mixer (Knethaken) oder in der Küchenmaschine (Knethaken) zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort um das doppelte Aufgehen lassen (ca. 1-2 Stunden). Den Teig aus der Schüssel nehmen und zu einer Rolle formen. Diese in 12 Stücke teilen. Die Teigstücke zu Kugeln formen und während der Weiterverarbeitung mit einem feuchten Tuch zudecken.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

3

Zum Kochen:

Das Wasser in einer weiten Pfanne aufkochen. Jede Teigkugel mit bemehltem Zeigefinger in der Mitte bis auf die Arbeitsfläche eindrücken. Den Finger kreisförmig bewegen. Um das Loch zu vergrössern, den Teigring so lange um den Finger kreisen lassen, bis der Durchmesser des Loches ca. ein Drittel des Gesamtdurchmessers beträgt. Die Teigstücke portionsweise im schwach kochenden Wasser ca. 1 Minuten ziehen lassen, bis sie sich aufzublähen beginnen. Die Teigringe mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und auf das Backblech legen.

4

Belag:

Eigelb und Milch verquirlen und die Teigringe damit bestreichen. Nach Belieben mit Salz, Mohn oder Sesam bestreuen.

Die Bagels im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Rille während ca. 15 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 15 Min.

Herausnehmen und erkalten lassen. Die Bagels waagrecht halbieren und nach Belieben füllen.

Rezept Nr. 2119

Brunch Broschüre 2014

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bagels „amerikanische Art“

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 714kJ
171kcal
195kJ
46kcal
Fett 2.3g 0.6g
Kohlenhydrate 32g 8.7g
Eiweiss 5.1g 1.4g