COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Baileys®-Herz Rezept

(1)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Diese Schokolade-Torte mit Baileys®-Füllung lässt Herzen höher schlagen!

ca. 12 Stk.

mittel 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Baileys®-Herz

Herzform

Teig:

5 Eier
150 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
150 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
2 EL Kakaopulver
50 g Butter, flüssig

Garnitur:

etwas Baileys® (Irish Cream)
1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur hell
1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur weiss

Fülllung:

2 ½ dl Rahm
3 EL Puderzucker
2 Blätter Dr. Oetker Gelatine
70 ml Baileys® (Irish Cream)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Den Boden einer Herzform oder einer Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier belegen und den Rand mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

2

Teig:

Eier, Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Mixer 5 Minuten cremig aufschlagen. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und darübersieben. Am Schluss die Butter dazugeben und alles mit dem Gummischaber sorgfältig unterrühren.

Die Masse in die vorbereitete Form füllen und ca. 30 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Backofens backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 30 Min.

Herausnehmen und das Biskuit von der Form lösen.

3

Garnitur:

Das kalte Biskuit einmal waagrecht durchschneiden. Beide Hälften mit etwas Baileys® tränken. Beide Teile wieder aufeinanderlegen. Die Glasuren nach Packungsanleitung schmelzen. Den Kuchen mit der hellen Glasur überziehen und mit der weissen Glasur mithilfe einer Gabel ein Muster zeichnen. Vor dem Festwerden der Glasur den oberen Teil des Kuchens mithilfe eines Tellers oder einer Platte vorsichtig abnehmen.

4

Füllung:

Den Rahm mit dem Puderzucker aufschlagen. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten, mit Baileys® erwärmen und sorgfältig unter den Rahm rühren. Alles in einen Spritzsack mit grosser Lochtülle füllen und runde Tupfer auf den unteren Biskuitboden spritzen. Den Deckel vorsichtig darauflegen und leicht andrücken. Vor dem Servieren kalt stellen.

Rezept N° 2240

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Baileys®-Herz

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1752kJ
421kcal
1549kJ
373kcal
Fett 24g 21g
Kohlenhydrate 38g 34g
Eiweiss 6.5g 5.7g