COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Bananenschnitten Rezept

(2)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Lockerer Biskuitteig mit vollmundiger Bananen-Rahm-Füllung

ca. 20 Stk.

mittel 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bananenschnitten

Backblech

Backrahmen

Biskuitteig:

4 Eier
80 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
100 g Mehl
1/2 TL Dr. Oetker Backpulver

Füllung:

1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
5 dl Milch
6 Blätter Dr. Oetker Gelatine eingeweicht
2 ½ dl Rahm
6 Bananen geschält
etwas Zitronensaft

Garnitur:

2 ½ dl Rahm
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
1/2 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur hell
etwas Kokosraspeln

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Einen Backrahmen (40 x 30 cm) darauf stellen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

2

Biskuitteig:

Die Eier trennen, Eigelb mit Zucker und Finesse schaumig rühren, bis die Masse hell ist. Das Eiweiss mit Salz zu Schnee schlagen, auf die Masse geben. Mehl und Backpulver mischen und dazu sieben. Vorsichtig mit einem Teigschaber mischen.

Die Masse auf das vorbereitete Blech streichen und in der unteren Ofenhälfte ca. 12 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 12 Min.

Das Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen, das obere Papier vorsichtig abziehen und das Biskuit und auskühlen lassen. Das Biskuit halbieren.

3

Füllung:

Den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und auskühlen lassen. Die Gelatine mit wenig heissem Wasser auflösen und unter den kalten Pudding rühren. Den Rahm steif schlagen und unter den Pudding ziehen. Die Bananen schälen, quer halbieren, mit Zitronensaft beträufeln und auf eine Biskuithälfte legen. Diese mit dem Backrahmen umstellen und die Crème auf die Bananen geben. Mit der zweiten Biskuitplatte belegen. Vorsichtig andrücken.

4

Garnitur:

Für die Garnitur den Rahm mit dem Rahmhalter steif schlagen. Die Glasur nach Packungsanleitung schmelzen, mit der Hälfte des Rahms vermischen und den restlichen Rahm darunterziehen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und in Streifen auf das Biskuit spritzen. Die Kokosraspeln darüber streuen und min. 2 Stunden kühl stellen.

Rezept Nr. 2121

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bananenschnitten

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1049kJ
251kcal
712kJ
170kcal
Fett 14g 9.3g
Kohlenhydrate 26g 18g
Eiweiss 4.8g 3.3g