COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Barbados-Torte Rezept

(1)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Ein karibischer Traum mit Kokosnuss und Malibu®.

ca. 14 Stk.

etwas Übung erforderlich 100 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Barbados-Torte

Springform (Ø 26 cm)

Teig:

5 Eigelb
125 g Zucker
100 g Butter, flüssig
1 dl Wasser
5 Eiweiss
125 g Zucker
250 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Backpulver
1 EL Kakaopulver

Crème:

3 ½ dl Milch
80 g Kokosraspeln
1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
60 ml Malibu® (Kokoslikör)
250 g Butter, weich
100 g Puderzucker

Bestreuen:

20 g Kokosraspeln
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) , blau
100 g Kokosraspeln , geröstet

Garnitur:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel (oder weiss)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

2

Teig:

Eigelb und Zucker hell schlagen. Flüssige Butter und Wasser vorsichtig unterrühren. Eiweiss aufschlagen und Zucker nach und nach hinzugeben. Steif schlagen (Schnittprobe) und vorsichtig unter die Eimasse rühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, darüber sieben und unter die Masse heben. Die Masse in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen

Die Form in der unteren Ofenhälfte während 40 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 170°C

Heissluft: ca. 150°C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 40 Min.

3

Crème:

Milch, Kokosraspeln und Pudding-Crème Vanille nach Anleitung zubereiten und unter mehrmaligem Umrühren abkühlen lassen. Malibu gut einrühren. Butter und Puderzucker schaumig rühren und dem Pudding löffelweise zugeben. Die erkaltete Torte 2-mal durchschneiden und mit 2/3 der Crème füllen. Mit der übrigen Crème Oberfläche und Rand bestreichen und 1 Stunde kalt stellen.

4

Bestreuen:

Kokosraspeln mit etwas Lebensmittelfarbe vermischen und zwischen den Handflächen bis zum gewünschten Farbton verreiben. Die Tortenoberfläche mit blauen und gerösteten Kokosraspeln beliebig bestreuen.

5

Garnitur:

Kuchenglasur nach Anleitung auf dem Beutel erweichen. Glasur in ein Spritztütchen geben und auf Frischhaltefolie Palmen aufspritzen. Nach dem Erstarren der Glasur die Palmen vorsichtig von der Folie lösen und die Torte damit verzieren.

Rezept N° 1962

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Barbados-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2329kJ
557kcal
1487kJ
355kcal
Fett 38g 24g
Kohlenhydrate 46g 29g
Eiweiss 7g 4.5g