COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Blätterteigtörtchen Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Zartes Gebäck kunstvoll dekoriert!

10 Stk.

einfach 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Blätterteigtörtchen

Teig:

3 Pck. Blätterteig, eckig ausgewallt (ca. 900g)

Füllung:

1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
4 dl Milch
etwa 200 g Konfitüre z. B. Himbeere oder Hagebutte, oder Pflaumenkompott
5 dl Rahm
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech mit Backpapier belegen. Bereitstellen: Springform oder Teller (ca. Ø 16 cm), Spritzsack ohne Tülle, Spritzsack mit kleiner Lochtülle, div. Ausstecher

2

Teig:

Mit der Springform oder dem Teller aus dem Teig 10 Kreise ausstechen. Restlichen Teig mit beliebigen Motiven ausstechen. Die Kreise und Motive auf ein Backpapier legen und mit der Gabel mehrmals einstechen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Wenn es schneller gehen soll, 30 Minuten zugedeckt im Raum ruhen lassen. Verhindert das Zusammenziehen des Teiges.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

Während ca. 15 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Backofens backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 15 Min.

3

Füllung:

Für die Füllung Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, jedoch nur 4 dl Milch dazugeben. Auskühlen lassen.

Rahm, Rahmhalter und Vanillin-Zucker aufschlagen. Pudding glatt rühren und 1 dl des Rahmes daruntermischen. Die Crème in den Spritzsack füllen und auf 5 Kreise verteilen. Einen Rand von ca. ½ cm frei lassen. Auf die restlichen 5 Kreise Konfitüre oder Kompott verteilen. Ebenfalls einen Rand von ca. ½ cm frei lassen. Rahm in den Spritzsack mit Lochtülle füllen, den Rand und die Oberseite beliebig garnieren. Mit den kleinen Blätterteigmotiven dekorieren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Blätterteigtörtchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2364kJ
568kcal
1174kJ
282kcal
Fett 37g 18g
Kohlenhydrate 51g 25g
Eiweiss 6.7g 3.3g