COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Donuts mit Champagner Schaum Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Vanille Donuts mit prickelnder Champagner Schaum Füllung

ca. 12 - 24 Stk.

mittel 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Donuts mit Champagner Schaum

Hefeteig:

750 g Weissmehl oder Halbweissmehl
2 Beutel Dr. Oetker Trockenhefe
3 Prise Salz
120 g Zucker
75 g Butter, weich
1/2 TL Zimt
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
3 Eier zimmerwarm
50 ml Wasser, lauwarm
3 dl Milch, lauwarm

Zum Frittieren:

1 l Sonnenblumenöl oder Rapsöl

Champagner Schaum:

1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
4 dl Milch
1 dl Champagner , z.B. Alfred Gratien
3 dl Vollrahm

Dekoration:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur weiss
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour

Zubereitung

Zubereitung

1

Hefeteig I:

Alle Zutaten bis und mit Vanillezucker in eine Schüssel geben. Eier, Wasser und lauwarme Milch dazugeben und zu einem elastischen Teig kneten, zugedeckt in einer Schüssel, ca. 60 Min. an einem warmen Ort aufgehen lassen.

2

Champagner Schaum I:

Pudding nach Verpackungsangaben zubereiten, jedoch nur 4 dl Milch mit dem Pulver aufkochen, Hitze abstellen, Champagner darunterrühren, Pudding in eine Schüssel geben, direkt auf der Fläche mit Plastikfolie abdecken (damit keine Haut entsteht), abkühlen lassen.

3

Hefeteig II:

Teig ca. 1.5 cm dick ausrollen. Mit einem ca. 9 cm grossen, runden Ausstecher (oder Glas) Kreise ausstechen, für das Loch in der Mitte ca. ein 3 cm grossen Ausstecher benutzen. Für Mini Donuts Ausstecher in ca. 6 cm und 1.5 cm verwenden.

Teigdonuts nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen, damit sie schön rund werden.

4

Champagner Schaum II:

In der Zwischenzeit den Rahm relativ fest schlagen, damit die Masse dressiert werden kann. Rahm mit dem kalten Pudding verrühren und in einen Plastikdressiersack füllen. Spitze erst vor Gebrauch mit einer Schere abschneiden.

5

Frittieren:

In einem Wok oder hohen Pfanne Öl auf ca. 180 °C erhitzen, Donuts darin ca 3-4 Min. goldbraun frittieren, auf einem Haushaltpapier ablegen und etwas abkühlen lassen.

6

Donuts füllen:

Der Länge nach halbieren und mit dem vorbereiteten Champagner Schaum füllen.

7

Dekoration:

Nach Belieben mit der erhitzten Glasur glasieren und dekorieren. Lecker – dazu ein Glas Champagner….glamourös!

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Donuts mit Champagner Schaum

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2681kJ
641kcal
1795kJ
430kcal
Fett 53g 36g
Kohlenhydrate 35g 24g
Eiweiss 5.8g 3.9g