COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Erdbeer-Prosecco Traum Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Ein traumhaft frischer Genuss!

ca. 12 Gläser à 2 dl

einfach 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Erdbeer-Prosecco Traum

Erdbeer-Proseccocrème:

6 dl Mionetto il FRAGOLA!
1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
500 g Mascarpone
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) , rot
1 Beutel Dr. Oetker Gelatine express

Erdbeerpürée:

500 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker
1 Beutel Dr. Oetker Gelatine express

Mascarpone-Quarkcrème:

4 Blätter Dr. Oetker Gelatine
2 dl Rahm
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
70 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Garnitur:

etwas Pfefferminzblätter
einige Erdbeeren

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

12 Gläser à 2 dl. 3 Spritzsäcke.

2

Erdbeer-Proseccocrème:

Für die Erdbeer-Proseccocrème 1 dl Prosecco mit dem Pudding anrühren. Den restlichen Prosecco zum Kochen bringen, dann den angerührten Pudding einrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Alles sofort in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie zudecken, damit sich keine Haut bildet. Kühl stellen.

3

Erdbeerpürée:

Erdbeeren waschen und abtropfen lassen. Dann mit dem Puderzucker pürieren und Gelatine express daruntermischen. Püree in einen Spritzsack füllen.

Mascarpone mit dem Mixer verrühren dann nach und nach den kalten Pudding dazugeben. Mit etwas Lebensmittelfarbe rötlich einfärben. Am Schluss Gelatine daruntermischen und in einen Spritzsack füllen.

4

Mascarpone-Quarkcrème:

Für die Mascarpone-Quarkcrème die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Rahm steif schlagen. Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillin-Zucker mit dem Mixer verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen, 4 EL Crème unter die aufgelöste Gelatine rühren, etwas erwärmen und unter die restliche Crème rühren. Rahm daruntermischen und die Crème in einen Spritzsack füllen.

Die Gläser mit Erdbeercrème füllen, dann mit etwas Erdbeerpürée bedecken und am Schluss die Mascarpone-Quarkcrème vorsichtig darauf spritzen.

Vor dem Servieren die Gläser beliebig mit Pfefferminzen und Erdbeeren garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Erdbeer-Prosecco Traum

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1944kJ
466kcal
898kJ
215kcal
Fett 36g 17g
Kohlenhydrate 17g 7.8g
Eiweiss 7.8g 3.6g