COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Gebackener Adventskranz Rezept

(1)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Ein leckerer Hefekranz mit Rosinen für den Advent

ca. 20 Stk.

einfach 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Gebackener Adventskranz

Backblech

Teig:

400 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Trockenhefe
1 TL Salz
100 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Ei , verquirlt
60 g Butter , flüssig
250 ml Milch
100 g Mehl
100 g Rosinen
1 Ei , verquirlt

Garnitur:

100 g Dr. Oetker Marzipan
50 g Puderzucker
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau)
4 Mandeln, ganz, geschält

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backbleche mit Backpapier auslegen.

2

Teig:

Mehl, Trockenhefe und Salz in einer Schüssel mischen und in der Mitte eine Vertiefung machen. Zucker, Vanillin-Zucker, Finesse geriebene Zitronenschale, Ei, Butter und Milch alles zugeben und zu einem glatten Teig kneten. Das Mehl und die Rosinen unterkneten.

Den Teig zugedeckt an einem warmen ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig dritteln und drei Rollen mit ca. 80 cm Länge ausrollen. Zu einem Zopf flechten und zu einem Kranz formen. Auf das vorbereitete Backblech legen und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.

Den Kranz mit dem Ei bestreichen. Den Kranz in der Mitte des vorgeheizten Backofens während 35-40 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 35 - 40 Min.

3

Garnitur:

Die Marzipanmasse mit Puderzucker so lange verkneten, bis eine glatte Masse entstanden ist. Für die Kerzen die Hälfte der Masse rot einfärben, eine Rolle formen (20cm lang) und in vier Stücke teilen. An einer Seite etwas zuspitzen und je eine Mandel hineinstecken. Den Rest des Marzipans grün färben, ca. ½ cm dick ausrollen, Sterne und Blätter ausstechen. Den Kranz nach Belieben damit verzieren.

Rezept N°1964

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Gebackener Adventskranz

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 846kJ
202kcal
1270kJ
303kcal
Fett 5.3g 7.9g
Kohlenhydrate 34g 51g
Eiweiss 4.4g 6.6g