COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kokos-Quadrate Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Du liebst Schoggi und Kokos? Dann bist du hier genau richtig!

ca. 120 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kokos-Quadrate

Backblech

Kokosfüllung:

150 ml Milch
40 g Butter
50 g Kokosraspeln
2 EL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Schokoladenteig:

250 g Butter oder Margarine, weich
125 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
250 g Mehl
30 g Kakaopulver
3 EL Milch

Garnitur:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech mit Backpapier belegen. 2 Spritzsäcke mit Lochtülle (Ø 8 mm).

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

2

Kokosfüllung:

Milch und Butter in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Kokosraspel, Epifin und Vanillin-Zucker unter Rühren zugeben und alles unter Rühren einmal aufkochen. Kokosmasse erkalten lassen.

3

Schokoladenteig:

Schokoladenteig:

Butter oder Margarine in einer Schüssel mit einem Mixer auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Mehl mit Kakao mischen und abwechselnd mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig in kleinen Portionen in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø etwa 8 mm) füllen und jeweils 2 Streifen direkt nebeneinander auf das Backblech spritzen. Kokosfüllung in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø etwa 8 mm) füllen und mittig auf den Teig spritzen (Abb. 1). In der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 15 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 15 Min.

Die Streifen mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Die Streifen in etwa 3 cm breite Streifen schneiden. (Abb. 2).

4

Garnitur:

Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen. Die Guetzli auf beiden Seiten etwas eintauchen, auf Backpapier legen und fest werden lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kokos-Quadrate

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 173kJ
41kcal
1880kJ
450kcal
Fett 2.9g 32g
Kohlenhydrate 3.4g 37g
Eiweiss 0.4g 4.2g