COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Mohn-Soufflé mit Zwetschgenkompott Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Luftiges Mohn-Dessert mit fruchtiger Garnitur

ca. 8 Portionen

mittel 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mohn-Soufflé mit Zwetschgenkompott

Souffléförmchen

Soufflé:

50 g Mehl
50 g Butter
2 ½ dl Milch
50 g Mohn, gemahlen
1 Prise Salz
5 Eigelb
25 g Zucker
5 Eiweiss
50 g Zucker

Kompott:

50 g Zucker
3 dl Traubensaft
20 ml schwarzer Johannisbeerlikör (Cassis)
1 Dr. Oetker Bourbon Vanilleschote längs aufgeschlitzt
1 TL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
etwas Wasser
240 g Zwetschgen , abgetropft

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Die Souffléförmchen einfetten und mit Zucker ausstreuen, kühl stellen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

2

Soufflé:

Mehl und Butter zusammen verkneten. Milch, gemahlener Mohn und eine Prise Salz zusammen erhitzen und die Mehlbutter nach und nach unter Rühren zugeben. Die Pfanne vom Herd nehmen. Eigelb und Zucker verrühren und unter die heisse Mohnmilch rühren, etwas abkühlen lassen. Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen, kurz weiterschlagen, bis die Masse schön glänzt. Ein Viertel des Eischnees unter die Eigelbmasse rühren. Den Rest vorsichtig unterheben. Die Masse bis kurz unter den Rand in die 8 vorbereiteten Souffléförmchen verteilen. Die Förmchen auf das Backblech stellen.

Das Blech in den vorgeheizten Ofen schieben, so viel heisses Wasser dazu giessen, bis die Souffléförmchen zu 1/3 im Wasser stehen. Während ca. 20 Mintuen garen.

Ober-/Unterhitze: ca. 200°C

Heissluft: ca. 180°C

Backzeit: etwa 20 Min.

3

Kompott:

Zucker in einer Chromstahlpfanne karamellisieren. Traubensaft, Cassislikör und Vanilleschote, längs aufgeschlitzt aufkochen und um einen Drittel einkochen lassen, Vanilleschote entfernen. Epifin und etwas Wasser anrühren, zugeben und unter Rühren aufkochen lassen. Zwetschgen in Spalten schneiden, zufügen, kurz aufkochen und im Sud erkalten lassen. Die Soufflés aus den Förmchen auf 8 Dessertteller geben, das Kompott dazu anrichten und servieren.

Rezept N° 232

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mohn-Soufflé mit Zwetschgenkompott

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1131kJ
270kcal
810kJ
193kcal
Fett 14g 9.9g
Kohlenhydrate 27g 19g
Eiweiss 7.7g 5.5g