COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Nuss-Praliné Rezept

(1)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Eine süsse Sünde mit Cashewnuss-Füllung.

ca. 50 Stk.

mittel 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Nuss-Praliné

Backrahmen

Masse:

130 g Milchschokolade , klein geschnitten
130 g Butter
150 g Puderzucker
2 EL Milch
130 g Cashewnüsse, gehackt

Glasur:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel

Garnitur:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur weiss

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backrahmen (20 x 28 cm) auf eine Platte stellen und den Boden mit Klarsichtfolie auskleiden.

2

Masse:

Die Milchschokolade, die Butter, den Puderzucker und die Milch unter Rühren zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Die Cashewkerne zugeben. Die Masse unter Umrühren erkalten lassen. Die Masse in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer kurz schaumig rühren. Die Masse in den vorbereiteten Backrahmen geben und glattstreichen.

Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Schokoladeplatte aus dem Rahmen nehmen, auf ein Brett stürzen und die Folie vorsichtig abziehen.

3

Glasur:

Die Glasur nach Packungsanleitung zubereiten und die Oberfläche damit bestreichen. Nach dem Erstarren der Glasur die Schokoladeplatte umdrehen und die andere Seite ebenfalls bestreichen. Nach dem Erstarren die Platte in beliebig grosse Stücke schneiden. Dabei das Messer immer wieder in heisses Wasser tauchen.

4

Garnitur:

Die Glasur nach Packungsanleitung zubereiten, eine kleine Ecke des Beutels abschneiden und die Pralinés dekorieren. Die Pralinés kühl und trocken aufbewahren.

Rezept N°2014

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Nuss-Praliné

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 380kJ
91kcal
2332kJ
559kcal
Fett 6.3g 39g
Kohlenhydrate 7.5g 46g
Eiweiss 0.9g 5.5g