COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Punschküken Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Herzige Schokoladekugeln mit Rum-Aroma, dekoriert mit Kokosraspeln und Mandeln.

ca. 20 Stk.

einfach 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Punschküken

Cakeform (ca. 25 cm)

Teig:

300 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
1 Ei
40 g Puderzucker
100 g Butter
2 EL Milch

Punschmasse:

500 g Dr. Oetker Schoko Cake
1 dl Milch
150 g Butter
3 Eier
1 ½ dl Orangensaft
50 g Zartbitterschokolade
2 EL Aprikosenkonfitüre , heiss
1 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Rum

Garnitur:

200 g Kokosraspeln
einige Mandelstifte
einige Aprikosen, getrocknet
etwas Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Eine Cakeform (25 cm) mit Dr. Oetker Backspray einsprühen oder gut mit Butter einfetten und bemehlen. Ergibt ca. 20 Stück.

2

Teig:

Für den Mürbeteig das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Mixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Minuten kalt stellen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Den Schoko Cake gemäss Packungsanleitung zubereiten, backen und erkalten lassen.

Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen, mit einem ovalen Ausstecher die Böden ausstechen und gleich viele Schwänzchen ausschneiden. Die Teigstücke auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, dann in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 10 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 10 Min.

3

Punschmasse:

Für die Punschmasse den Cake in einer Schüssel zerbröseln und mit den übrigen Zutaten vermischen.

4

Garnitur:

Mit einem Löffel ovale Halbkugeln formen und in den Kokosraspeln wenden, dann auf die Kekse setzen. Die Schwänzchen in den Teig stecken und die Mandelstifte als Schnäbel einstecken. Von den Aprikosen kleine Scheiben für die Augen ausstechen. Die Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen und in einen Spritzsack füllen, Flügel und Pupillen aufspritzen.

Rezept N° 2235

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Punschküken

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1546kJ
370kcal
1584kJ
379kcal
Fett 26g 26g
Kohlenhydrate 28g 29g
Eiweiss 5.9g 6g