COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Raffinierte Orangen-Cupcakes Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Fruchtige Cupcakes mit Orangen-Mascarpone-Topping!

ca. 12 Stk.

mittel 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Raffinierte Orangen-Cupcakes

Muffinform

12 Papierbackförmchen

z.B. Dr. Oetker Cupcake-Förmchen farbig

Teig:

3 Eier
175 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
2 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Prise Salz
140 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
60 g Mandeln, geschält, gemahlen
1 Orange , in Filets
30 g Hagelzucker

Sirup:

1 ½ dl Orangensaft, frisch gepresst
2 EL Zucker
1/2 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
2 EL Grand Marnier®

Topping:

1 ½ dl Rahm
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
100 g Mascarpone
3 EL Puderzucker
3 EL Orangensaft

Dekoration:

1 Orangen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Muffinsform mit Muffinspapierförmchen belegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

2

Teig:

Eier, Zucker, Bourbon Vanille-Zucker, Finesse und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Mixer zu einer cremigen Masse aufschlagen. Mehl, Backpulver und Pudding Vanille zusammen vermischen, zur Masse sieben und unterheben. Die Mandeln zugeben, kurz vermischen. Die Hälfte des Teiges in die vorbereitete Muffinsblech verteilen. Die Orangenfilets in Würfel schneiden und auf den Teig verteilen und mit dem restlichen Teig belegen. Den Teig mit Hagelzucker bestreuen.

In der Mitte des vorgeheizten Ofens backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 20 Min.

3

Sirup:

Orangensaft, Zucker und Finesse in ein Pfännchen geben und unter Rühren kurz aufkochen. Grand Marnier zugeben. Die lauwarmen Muffins tränken.

4

Topping:

Rahm mit Rahmhalter steif schlagen. Mascarpone, Puderzucker und Orangensaft verrühren und den Schlagrahm unterheben, in einen Spritzbeutel mit runder Tülle abfüllen. Das Topping auf die erkalteten Muffins spritzen.

5

Dekoration:

Die Orangen in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Cupcakes mit den Orangenscheiben dekorieren.

Rezept N° 2080

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Raffinierte Orangen-Cupcakes

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1323kJ
317kcal
841kJ
201kcal
Fett 13g 8.4g
Kohlenhydrate 42g 27g
Eiweiss 5.4g 3.4g