COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Torte "Dino" Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Aus einem einfachen, runden Kuchen entsteht mit wenigen Handgriffen ein lustiger Dinosaurier!

ca. 12 Stk.

mittel 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Torte "Dino"

Springform (Ø 26 cm)

Teig:

250 g Butter, weich
250 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
4 Eier
150 g Mehl
125 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1 TL Dr. Oetker Backpulver

Garnitur:

2 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur weiss
1 Pck. Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) (grün)
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Chocolate/Caramel Flavour

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Den Boden und Rand einer Springform (Ø 26 cm) mit Dr. Oetker Backspray einsprühen oder mit Butter einfetten und bemehlen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

2

Teig:

Butter in einer Schüssel mit dem Mixer schaumig rühren, bis sich Spitzchen bilden. Nach und nach Zucker und Finesse unter Rühren zufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei einzeln ca. ½ Minute auf höchster Stufe unterrühren. Mehl, Epifin und Backpulver mischen und in zwei Portionen kurz einrühren. Den Teig in die Springform füllen und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Rille während ca. 50–60 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: unterste Rille

Backzeit: etwa 50 - 60 Min.

Herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Garnitur:

An einer Seite ca. 5 cm des Kuchens abschneiden, sodass eine gerade Kante entsteht. Den kleinen Kuchenabschnitt in Zacken schneiden. Aus der Mitte des Kuchen einen Halbkreis ausschneiden, sodass ein ca. 3 cm breites Hufeisen entsteht. Das grosse Hufeisen auf eine grosse Platte legen. Aus dem Kuchenabschnitt wieder einen Halbkreis herausschneiden. Dies ist der Kopf des Dinos. Das letzte Stück halbieren und als Schwanz ansetzen. Jetzt werden die Zacken auf Kopf, Körper und Schwanz verteilt.

Die Glasur nach Packungsanleitung schmelzen, mit der grünen Speisefarbe grün einfärben und mit dem Pinsel auf dem Dino verteilen. Mit den Dekorschriften Augen und Füsse machen und beliebig gestalten.

Broschüre "Backen für Kinder" 2014

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Torte "Dino"

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2116kJ
506kcal
1820kJ
435kcal
Fett 29g 25g
Kohlenhydrate 56g 49g
Eiweiss 4.5g 3.9g