COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Weihnachtsguetzli nordische Art Rezept

(0)
Jetzt bewerten Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Nicht gut)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Optimal)

Wunderschöne Guetzli im nordischen Stil

ca. 40 Stk.

einfach 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weihnachtsguetzli nordische Art

Backblech

Teig:

125 g Mehl
1 Prise Dr. Oetker Backpulver
75 g Butter oder Margarine, weich
40 g Zucker
2 EL Milch
1 TL Kakaopulver
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 TL Zimt, gemahlen

Garnitur:

200 g Dr. Oetker Rollfondant weiss
200 g Dr. Oetker Dekor Fondant bunt
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech mit Backpapier belegen. Runder Ausstecher (Ø 4,5 cm) und (Ø 4 cm), Gefrierbeutel.

2

Teig:

Mehl in eine Schüssel geben. Übrige Teig-Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie einpacken und ca. 30 Min. kalt stellen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 3 mm dünn ausrollen. Taler (Ø 4,5 cm) ausstechen, auf das Backblech legen. In der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 12 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: ca. 180°C

Heissluft: ca. 160°C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 12 Min.

Herausnehmen mit dem Backpapier auf einem Kuchengitter ziehen und erkalten lassen.

3

Garnitur:

Weissen und roten Fondant getrennt zwischen 2 aufgeschnittenen Gefrierbeuteln dünn ausrollen und die gleiche Anzahl grosser Taler (Ø 4,5 cm) und gleiche Anzahl etwas kleinerer Taler (Ø 4 cm) wie die Guetzli ausstechen, dabei darauf achten, dass weisse und rote Taler ausgestochen werden, so dass es einen Kontrast gibt. Erst die grossen Taler mit Zuckerschrift auf die Guetzli kleben, darauf die kleineren Taler aufkleben. Aus dem restlichen Fondant mit Ausstechern kleine Motive ausstechen und diese ebenfalls mit Zuckerschrift festkleben und anschliessend nach Belieben verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weihnachtsguetzli nordische Art

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 310kJ
74kcal
1636kJ
389kcal
Fett 2.5g 13g
Kohlenhydrate 12g 65g
Eiweiss 0.4g 2g